„Voll auf den Style gekommen“

Bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung landen Beiträge über Fahrräder ebenfalls in der Kategorie „Technik & Motor“ — naja. Trotzdem lesenswert ist dieser Beitrag von Hans-Heinrich Pardey: Statt Schweiß

Wir treiben keinen Sport, wir sind keine CO2-Ökos und schielen nicht nach einem Bonus der Krankenkasse, wir haben Stil. In genau dieser Lebenslage braucht man – ein Lifestyle-Rad.

Ein Gedanke zu „„Voll auf den Style gekommen““

  1. Die Frage die sich bei mir aufdrängte: Kann man Lifestyle in Geld umrechnen? Muss man dazu Tweed tragen und warum hat BROOKS keine veganen Sattel in seinem Portfolio?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.