Mit Schaumstoffrädern unterwegs

Eine nette Geschichte im UniSPIEGEL: Platz da, für die Schaumstoff-Guerilla

Kaum Platz fürs Rad, aber viel für Autos: Radfahrer haben in Kassel nichts zu lachen, fanden einige Studenten und nutzten moderne Technik für ihren Protest. Mit Schaumstoff-Figuren zeigten sie Autofahrern, wie wenig Raum die Radler haben. Das fanden fast alle schick – bis auf die Staatsanwaltschaft.