Freie Fahrt in Jever

Auch drüben in Friesland fallen die Radwegbenutzungspflichten: Radfahrer dürfen Radweg meiden

Der Beschluss bezieht sich allerdings auf einen außerörtlichen Radweg, bei dem aufgehobene Radwegbenutzungspflichten nicht immer so unkritisch sind. Klar, innerorts ist man als Radfahrer in der Regel auf der Fahrbahn nicht nur sicherer, sondern auch schneller und komfortabler unterwegs. Außerorts sind die Radwege zwar ebenfalls in einem bemitleidenswerten Zustand, doch mangelt es dort sowohl am regen Fußgängerverkehr als auch an häufigen Einfahrten und Kreuzungen, so dass wenigstens das Unfallrisiko deutlich geringer sein dürfte. Insofern stellt sich die Frage, ob man angesichts des häufig missachteten Sichtfahrgebotes wirklich das Risiko eingehen möchte, nachts in einer schlecht einsehbaren Kurve über den Haufen gefahren zu werden. Außerdem dürfte das Aggressionspotenzial der Autofahrer aufgrund des großen Geschwindigkeitsunterschiedes noch deutlicher ausfallen, so dass dort womöglich sogar mit vorsätzlichen Gefährdungen zu rechnen ist.