Radwegbenutzungspflichten in Paderborn fallen

Auch in Paderborn wird kräftig an den blauen Schildern gesägt:

Überall dort, wo mit Blick auf die Verkehrssicherheit das Befahren der Fahrbahn mit dem Fahrrad vertretbar ist, wird die Benutzungspflicht aufgehoben.

Der Autofahrer muss dann mit Fahrradfahrern auf der Fahrbahn rechnen, denn der Radfahrer kann hier wählen, ob er auf der Fahrbahn oder lieber auf dem Radweg fahren möchte.

Ein Gedanke zu „Radwegbenutzungspflichten in Paderborn fallen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.