Langenhorner Chaussee ist die gefährlichste Straße Hamburgs

Vorhang auf für die nächste Etappe im Drama um die Langenhorner Chaussee: Langenhorner Chaussee ist Hamburgs gefährlichste Straße

Auf der Langenhorner Chaussee ereignen sich die meisten Unfälle. Die GAL fordert Radstreifen und zudem den Rückbau auf zwei Spuren.

Dass knapp vier Fünftel der Radwege entlang der Langenhorner Chaussee geradezu unbenutzbar sein sollen, ist leicht zu glauben. Bei hamburgize gibt’s noch ein paar ebenso eindrucksvolle Fotos: Langenhorner Chaussee: Polizei hält immer noch an unbenutzbaren benutzungspflichtigen Alibi-„Radwegen“ fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.