Kölner Polizei kontrolliert Fahrradfahrer

Die Kölner Polizei kontrolliert jetzt vermehrt Fahrradfahrer. Das ist nicht verkehrt, im Gegenteil, aber man will auch auf falsch parkende Autos achten, die den Radweg blockieren — jedenfalls ein ganz kleines bisschen. Priorität haben nach wie vor die Fahrradfahrer, die sich angeblich nie an die Verkehrsregeln halten: Polizei verstärkt Fahrradkontrollen

Mit verstärkten Kontrollen will die Polizei in dieser Woche gegen rasende, rücksichtslose Radfahrer vorgehen. Im gesamten Stadtgebiet werden die Beamten unterwegs sein und auf Fehlverhalten im Straßenverkehr aufmerksam machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.