Klausurpause: Weiter geht’s Anfang März

In den letzten Tagen wurde es hier leider schon wieder etwas ruhiger und beim Blick auf den Kalender stelle ich fest: Es hilft alles nichts, ich muss mich jetzt erstmal um meine anstehenden Prüfungen kümmern. Was die Vorbereitung angeht, liege ich wohl recht gut in de Zeit, aber so ein Blog nimmt eben doch recht viel Zeit in Anspruch. Alles, was ich so an radverkehrspolitischen Themen in den nächsten anderthalb Monaten mitbekomme, speichere ich mir ab und werde es gegebenenfalls anschließend verreißen verwerten.

Wenn ihr zwischendurch noch Diskussionsbedarf habt: Das Radverkehrsforum drüben kommt langsam auf Touren und freut sich über weitere Beiträge 😉

3 Gedanken zu „Klausurpause: Weiter geht’s Anfang März“

  1. Hi
    na, da drücke ich Dir mal die Daumen, dass alles gut geht mit deinen Klausuren.
    Gottseidank habe ich das lange hinter mir….

    bye
    Explosiv

  2. Ich lasse mal zwei Portionen Radverkehrspolitik aus München da – am Mittwochabend gab es beim hiesigen ADFC eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister:

    Radlhauptstadt oder Autotunnel – die Diskussion zur Wahl (Maxvorstadtblog)
    – Zusammenfassung der Diskussion
    http://maxvorstadtblog.de/radlhauptstadt-tunnel-muenchen-podiumsdiskussion-adfc/

    Münchner OB-Kandidaten über Radpolitik (Mucradblog)
    – politische Einstellung und Auftreten der Kandidaten
    http://mucradblog.wordpress.com/2014/01/31/munchner-ob-kandidaten-uber-radpolitik/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.