Hamburg: „Radeln so beliebt wie nie“

Die Hamburger Morgenpost, die sich mit positiven Worten über das Fahrrad immer etwas schwertut, hat das Radfahren kurzerhand zum Titelthema erhoben: Warum immer mehr Hamburger aufs Fahrrad umsteigen

Stockender Verkehr, steigende Spritpreise – die Hamburger haben die Nase voll! Immer mehr steigen auf’s Fahrrad um. Die Steigerung des Radverkehrs ist in einigen Stadtbereichen enorm, in der City wurden bei Messungen sogar 50 Prozent mehr Radler gezählt als noch vor 20 Jahren. Zeitgleich sinkt der Autoverkehr. Die MOPO fragte Hamburger, warum sie aufs Rad umgestiegen sind und klärt die wichtigsten Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.