Exzellentes Beispiel für Hamburger Radwege

Weil es gerade so schön zum Thema und den paar Kilometern sanierter Radwege passt: Gefährlicher Radweg

Leider gilt hier nicht die übliche Vermutung, das wäre nur ein besonders krasses Beispiel, dass als Hinweis auf die allgemeine Situation in Hamburg verkauft wird: Es sieht tatsächlich an vielen Stellen ähnlich aus. Und die übrigen paar Meter Radweg wurden heute von Kampfparkern okkupiert, die für einen schönen Herbstspaziergang irgendwo parken mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.