Das Fahrrad ist mehr als nur ein Verkehrsmittel

Henrik Dam Kristensen, Minister für Transport des Königreichs Dänemark, schreibt im in der letzten Zeit fahrradfreundlichen Tagesspiegel über das Radfahren in Dänemark: „Lasst uns Europa vom Radfahren überzeugen!“

Nur mit dem Fahrrad kommt man in urbanen Räumen schnell ans Ziel, schont die Umwelt und stärkt die Gesundheit. Dänemark ist deshalb ein Land der Radfahrer und hat einen Transportminister, der anlässlich des Europatages aktiv für das grüne Verkehrsmittel wirbt.

In Dänemark ist das Fahrrad innerorts nicht nur das schnellste und praktischste Verkehrsmittel, sondern inzwischen auch ein Stück der dänischen Kultur — und vor allem so gegenwärtig, dass sich solche urdeutschen Debatten über Kampfradler überhaupt nicht vorstellbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.